* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Unsere Videos
     Unsere Decks
     Skatevideos
     CRAKSTONE






17 JAHR

so wir haben jetzt 23.08Uhr...der Lukas wird in 52min. 17.

hat ja lang genug drauf gewartet^^...naja dann da bleibt mir wohl nix anderes übrig außer zu sagn, das du jetzt schon 14 jahre lang en super kumpel warst un das auch noch weitere 14 jahre so bleibt un auch länger.

bleib wie du bist un leb dein leben wie es kommt ---> shit happens

 

Mirko

29.8.06 23:10


Der Lukas der Arsch

Der Arsch is ma ne ganze Woche weg....

auf irgendeine Freizeit.

lässt der mich einfach ne Woche allein hier...da muss ich ja zum Bosma gehn damit ich nich an Langeweile verrecke

15.8.06 13:08


22.7.06 12:10


Die eine Flasche

Es war letzte Woche...da hat eine Flasche Berentzen Klarheit in die Welt gebracht...

Also von Anfang an...

Lukas und ich hatten uns getroffen und geklärt wie wir diesen Freitagabend am besten hätten gestalten können...erst ma hieß es" lass ma was zu trinken holen"...also ab runter an getränkemarkt und ne Flasche Berentzen geholt.

Dann einfach mal hoch zur Festung in Hoffnung das irgendeine
Bank mal nicht besetzt ist...wir hatten ausnahmsweise mal Glück und saßen schließlich mit ner Flasche Schnaps,Musik aber ohne Essen auf einer Bank und ham dann auf Koblenz geschaut. Da es trotz der schon etwas späteren Uhrzeit noch sehr warm war,wurde das liebliche Getränk dann auch in großen Schlücken angebrochen(was übrigens ein Fehler ist,wenn man en leeren MAgen hat un es 30° im Schatten sind -.-)...

Nun ja auf jeden Fall, wurden wir dann nach einiger Zeit immer lusitger und fröhlicher...was ungefähr soweit ging, bisLukas auf einmal in die Hecke kotzen musste weil er en bissen zu viel getrunken hatte...:D:D

Nachdem die Flasche dann leer war, war es zwar immer noch lustig,lag wohl daran das Lukas leichte Halluzinationen hatte und nicht wusste ob er nüchtern oder betrunken war...war lustig mit anzusehen..^^

Irgendwann kamen wir dann auf die ernsten Dinge im Leben zu reden...ka warum...aba so kam es dazu das wir dann 2 Stunden lang über unsere Probleme und Sorgen gesprochen haben... mittlerweile war es etwas über mitternacht hinaus(wie schnell man doch die Zeit vergisst...lol)

Danach ging es dann leicht angetrunken oda besoffen wie Lukas jez sagen würde, nach Hause....wo das schöne Bett wartete ^^

Allerdings ging jez jeder mit einem Schnitt am Arm nach Hause,was am  evtl. Alkohol lag oda uch nich...man weiß es nich so genau....denn auf jeden Fall sind wir jetzt Blutsbrüder...lang genuch kennen wa uns ja mittlerweile...da wäre das thema auch aus der welt...mein bruder :D

 

Was so ne flasche alles bewirken kann

23.7.06 23:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung